Spektrometersysteme

Spektrometersysteme

Um Messaufgaben im industriellen Umfeld oder im Feldeinsatz erfolgreich durchführen zu können bedarf es robuster, zuverlässiger und intelligenter Messsysteme. Neben Anforderungen an Effizienz und Langzeitstabilität müssen oft auch nicht funktionale Anforderungen, wie Schutz gegen widrige Umgebungsbedingungen oder Anforderungen des Explosionsschutzes realisiert werden.

Spektrometersysteme für den Prozess

Prozesstaugliche Systeme zeichnen sich durch eine hohe Verfügbarkeit, hohe Zuverlässigkeit und lange Wartungsintervalle aus. Im Vergleich zu Laboranalysensystemen können hier schritthaltend zum Prozess Messdaten aufgenommen werden. Die Bandbreite des Angebots von tec5 reicht dabei von OEM Komponenten und OEM Baugruppen bis hin zu kompletten Spektrometersystemen basierend auf Diodenarrays in Kombination mit der prozesserprobten Software MultiSpec® Pro II. Diese können je nach Anwendung in den Wellenlängenbereichen UV, VIS und NIR konfiguriert werden. Die Bestimmung von Schichtdicken auf Optiken und Glas, die Farb- und Trübungsmessung und die Konzentrationsbestimmung von chemischen Gemischen sind typische Anwendungen. Die gewonnenen Messergebnisse werden dann durch eine geeignete Anbindung an ein Prozessleitsystem übertragen.



Spektrometersysteme Raman Spektrometersysteme Prozess



Raman Spektrometersysteme

Ein besonders selektives Verfahren ist dabei die Ramanspektroskopie: Hier wird mit einem Laser in die Probe gestrahlt und die inelastische Streuung der Moleküle ausgewertet. Durch abgestimmte Komponenten lässt sich eine langzeitstabile Datenerfassung und hohe Zuverlässigkeit des Gesamtsystems erreichen. Die Herausforderungen für den Einsatz im Prozess liegen dabei hauptsächlich auf der Seite des Laserschutzes. Durch die hohe Selektivität und die Unempfindlichkeit gegenüber Wasser können auch komplexe Mischungen untersucht werden. Dabei erweist es sich als Vorteil, dass die Intensitäten der einzelnen Ramanspektren direkt proportional zur Konzentration sind und damit eine kalibrationsfreie Messmethode angeboten wird. Zusätzlich werden komplementäre Informationen zur NIR Spektroskopie erfasst.

Embedded Spektrometersysteme

Bisher basieren fast alle am Markt verfügbaren Spektrometersysteme auf der Nutzung von PCs. Dies ist durch die hohe Flexibilität und die gute Verfügbarkeit von z.B. Auswertesoftware und Komponenten begründet. Für den Einsatz im rauen Prozessumfeld kann dies auch ein Nachteil sein, da es hier speziell im Bereich der Umgebungsbedingungen und Integration besondere Anforderungen gestellt werden. Die Embedded Plattform tecSaaS® kann hier die Aufgaben der Datenaufnahme, -verarbeitung und der Prozesskommunikation autonom und ohne einen PC durchführen.



Spektrometersysteme Embedded Embedded Spektrometersysteme

Mehr Informationen